Diese Website verwendet Funktionen, die Ihr Browser nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine aktuelle Version.
Tirolia Spedition Ebbs
Medien
  • Fisnik Rashica
  •  | Foto von Jake Colling
  •  | https://www.youtube.com/watch?v=YHrHDWkLi1c&t=6s
  •  | Johannes Angerer
  •  | Jonathan Cooper
  •  | Music by Oleg Kyrylkovv from Pixabay
  •  | Tirolia
  •  | Triolia

Der Ton kann über das Lautsprecher-Symbol in der Navigationsleiste wieder deaktiviert werden.

Ob im Sport, beim Computerzocken, ob in der Schule oder im Beruf:

Wie fühlt es sich an, wenn dir etwas gelingt, das dich gefordert hat?

Genau: Es ist ein super Gefühl! Die pure Freude, lebendig und kraftvoll.

Bei Tirolia nennen wir das Leistungsfreude. Seit über 40 Jahren leben wir eine Firmenkultur, in der dieses grandiose Gefühl außergewöhnlich gut gedeiht.

Warum Leistungsfreude?

Erstens, weil sie uns erfolgreich macht. In unserem Team ist sie der Motor für unseren außergewöhnlich schnellen, zuverlässigen und freundlichen Service, den unsere Kunden und Partner in ganz Europa so sehr schätzen.

Und zweitens, weil Arbeit mit diesem besonderen Feeling einfach viel mehr Spaß macht.

Hey Leute, auf einer Skala von 1 bis 10, wie gerne kommt ihr zur Arbeit?

Der Job: Organisieren von A bis Z

Bei uns bist du kein Rädchen in einem großen System, sondern gestaltest deine Abläufe umfassend und entscheidest in diesem Rahmen auch alles selbst. Das ist ein ganz wichtiger Faktor unserer Arbeitsfreude.

Du managst in einem unserer Länderteams selbständig eine europäische Transport-Route.

  • Betreust deine Kunden und Transportpartner, hast deinen Markt im Blick und bemühst dich mit guten Ideen um neue Kontakte.
  • Du verhandelst Konditionen. Du organisierst den Transport, kümmerst dich darum, dass alles gut klappt.
  • Und du rechnest am Schluss ab. Deinen Erfolg spürst du recht kräftig am eigenen Konto.

Das ist fast, wie eine eigene Firma haben, aber ohne finanzielles Risiko. Sein Ding machen, aber nicht alleine sein, sondern unterstützt durch ein starkes Team und ein Top-Ausbildungsprogramm.

Arbeiten mit Menschen: Kommunikation als Schlüssel

Ob beim Verkaufen oder bei der Abwicklung eines Transportes: Kommunikation ist in unserem Job ganz zentral, schließlich arbeiten wir mit Menschen. Wir telefonieren sehr viel und schreiben und beantworten jede Menge E-Mails. Wir informieren, erklären, überzeugen, beruhigen, verhandeln, manchmal plaudern wir auch .... und das alles meist in einer Fremdsprache.

Viele unserer Neuen haben davor am Anfang ziemlich Schiss ... und fast alle staunen nicht schlecht, wie schnell sie das bei uns lernen, gut begleitet und ohne Stress. Und wie sie immer mutiger werden und wie viel Spaß ihnen der rege Kontakt mit Menschen aus ganz Europa schon nach kurzer Zeit macht.

0:00/0:00

Wie war das für dich am Anfang, Annalena?

0:00/0:00

Wie geht's dir damit, Michael?

0:00/0:00

Und wie ist das bei dir, Christine?

Und was solltest du sonst noch mitbringen?

0:00/0:00

Chefs, die dich stark machen

Oft sind es ja die Chefs, die einem mit realitätsfernen Anweisungen die Freude an der eigenen Arbeit vermiesen. Deshalb läuft bei uns Führung ganz anders. Alle Vorgesetzten verfolgen nur eine Aufgabe: Dich bei deinem Erfolg zu unterstützen.

Coaches

Am Anfang begleitet dich dein persönlicher Coach. Während der Einschulungszeit in den ersten Monaten sitzt sie oder er gleich neben dir und zeigt dir alles, was du in der Dispopraxis so brauchst: vom Verkaufstelefonat bis zur Ladungserfassung in der Software.

Sophia, eine von 12 Coaches

Sponsoren

Verantwortest du dann deinen eigenen Verkehr, unterstützt dich dein persönlicher Sponsor in deiner fachlichen Entwicklung. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen übernehmen diese wichtige Rolle, helfen dir beim Aufbau deiner Relation und stehen dir bei kritischen Situationen zur Seite.

Monika, eine von 11 Sponsor:innen

Support-Team

Und auch unser oberstes Führungsteam, das Support-Team, kümmert sich um das, was der Name ausdrückt: Uns die erfolgreiche Arbeit mit Kunden und Partnern zu erleichtern. Durch gute Organisation, gute Technik, gute Ausbildung, gute Stimmung im Team, gute Arbeitsplätze. Oder kurz gesagt: Leistungsfreude ermöglichen.

Florian, einer von 4 im Support-Team

Teil des Support-Teams ist auch unser Inhaber und Geschäftsführer Michael Lukasser.

Michael Lukasser, unser Geschäftsführer

Viel Freude macht übrigens auch unser einzigartig lässiges Büro in Ebbs. Aber schau selbst ...

Ein Leben in guter Balance

Wir sind überzeugt: Langfristig gute Leistungen kann man nur erbringen, wenn es einem auch rundum gut geht. Deshalb arbeiten wir auf eine Art, bei der Erfolg im Beruf und erfülltes Privatleben in guter Balance stehen.

So schaut pünktlich Schluss machen aus

Das Prinzip ist einfach: wir trennen die beiden Welten sauber! Im Dienst sind wir Profis. Jede und jeder arbeitet eigenständig und im eigenen Stil und geht die anstehenden Aufgaben etwas anders an. Der gemeinsame Nenner ist unser Wille zu guter Leistung, und dafür arbeiten wir konzentriert und effizient. Trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb – herrscht bei uns eine lockere Atmosphäre im Büro, bei der auch der Spaß und Plausch mit Kolleg:innen nicht zu kurz kommt. Wer uns live erlebt, spürt das rasch selbst.

Wir machen fast immer pünktlich Schluss. Gehen wir nach Hause, lassen wir die Arbeit im Büro. Deshalb gibt’s bei uns keine Diensthandys.

Arbeitsmodelle

Privat und Beruf gut verbinden

In jeder Lebenslage



Homeoffice: ganz flexibel

Von wo aus unsere Mitarbeitenden aktuell arbeiten

Nach 2 Jahren, wenn du fachlich schon ziemlich fit bist und dich gut in deinem Team eingearbeitet hast, stehen dir bei uns sehr flexible Arbeitsmodelle offen, Vollzeit wie Teilzeit. Weit über die Hälfte der Zeit im Homeoffice sind möglich. So arbeiten viele von uns 3 Tage pro Woche von zu Hause aus.

Passend zur eigenen Lebenssituation ermöglichen wir aber auch ganz individuelle Lösungen. Etwa unser Kollege mit Familie in Ungarn: Der arbeitet 3 Wochen von zu Hause aus und genießt dann 1 Woche die Live-Action in seinem Team in Ebbs. Ein anderer verlegt jedes Jahr sein Büro für 12 Wochen am Stück zu seiner Familie im Kosovo.

Mehr machen, mehr haben

Erfolg am eigenen Konto sehr deutlich spüren

Leistungsfreude ist es natürlich auch, wenn dir am Ende des Monats der Blick aufs eigene Konto ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Deshalb bist du am Erfolg deiner Relation direkt beteiligt. So verdienst du üblicherweise schon im ersten Jahr mehr als 45k. Du arbeitest 38,5 Stunden die Woche. Überstunden? Natürlich jede bezahlt.

Aussicht? Hängst du dich rein und managst deine Aufgaben immer besser, wächst auch der Betrag, den du jeden Monat auf deinem Konto findest. Und das sehr deutlich.

Probieren geht über studieren

Erlebe uns live

Bewirb dich einfach zum Backstage-Day

Schön, dass du bis zum Schluss dabeigeblieben bist. Offensichtlich spricht dich etwas an – unser Team, unsere Arbeit oder unsere Idee der Leistungsfreude. Das freut uns sehr.

Sich für einen Job zu entscheiden, hat großen Einfluss auf das eigene Leben. Deshalb sei bitte kritisch. Worte sind geduldig, Bilder und Videos kann man heute leicht faken. Deshalb laden wir dich ein: Bewirb dich und schau dir unser Team in Ebbs selbst an.

Statt langweiliger Bewerbungsverfahren und Tests schnupperst du bei uns einfach ein paar Stunden in den Live-Betrieb, schaust einigen von uns bei der Arbeit über die Schulter und bekommst dabei natürlich Antworten auf alle deine Fragen.

So lernen wir uns gegenseitig gut kennen und wenn es für beide passt, bekommst du rasch eine Zusage.

Hier geht's zur Online-Bewerbung

0:00/0:00

Wir freuen uns auf dich!